Neurologie und Psychiatrie

Psychiatrischer Bereich

In dem Medizinischen Versorgungszentrum Psychiatrie, Psychotherapie und Suchtmedizin werden Patienten mit psychiatrischen Erkrankungen bzw. Störungen (insbesondere Depressionen und Angsterkrankungen sowie psychotischen Erkrankungen) diagnostiziert und behandelt.

Die Behandlung erfolgt integrativ: Mit Hilfe von Medikamenten (pharmakologisch), durch Gespräche (psychotherapeutisch orientiert) sowie unter Einbeziehung von sozialen Gegebenheiten (sozialpsychiatrisch) in enger Kooperation mit sozialpsychiatrischen Betreuungs- und Pflegediensten:

Des Weiteren werden Menschen mit Abhängigkeitserkrankungen bzw. Suchtproblemen suchtpsychiatrisch diagnostiziert und behandelt.

Suchtpsychiatrische und Suchtmedizinische Behandlung

Die Suchtmedizin mit Standorten in der Grubesallee 1 und in der Mendelssohnstraße in Hamburg-Bahrenfeld/Altona ist Bestandteil des Medizinischen Versorgungszentrum Psychiatrie, Psychotherapie und Suchtmedizin. Die suchtmedizinische Praxis Brack/Kreibich/Ringelhahn kümmert sich um die ganzheitliche umfassende Behandlung von Abhängigkeitserkrankten mit sowohl somatischen als auch psychischen Erkrankungen.

Herbert Görne Dr. Jochen Brack Dr. Jochen Brack
Dr. Renata Kreibich Dr. med. Jochen Brack Dr. med. Sven Ringelhahn

Forensische Psychiatrie