Neurologie und Psychiatrie

Praxis für Suchtmedizin Dr. med. Jochen Brack/ Dr. Renata Kreibich/ Dr. med. Sven Ringelhahn

Die Praxis für Suchtmedizin Dr. med. Jochen Brack/Dr. Renata Kreibich/Dr. med. Sven Ringelhahn in Hamburg-Rahlstedt in der Grubesallee 1 und einer Zweigstelle in Hamburg-Bahrenfeld/Altona, kümmert sich um die ganzheitliche umfassende Behandlung von Abhängigkeitserkrankten.

Die Fachärztin für Psychiatrie, Psychotherapie Grundversorgung und Suchtmedizinische Grundversorgung Dr. Renata Kreibich und der Facharzt für Psychiatrie, Suchtmedizinische Grundversorgung und Forensische Psychiatrie Herr Dr. med. Jochen Brack sowie der Facharzt Dr. med. Sven Ringelhahn setzen sich zum Ziel Abhängigkeits- bzw. Suchterkrankte optimal somatisch und psyiatrisch zu versorgen.

Frau Dr. Renata Kreibich und Herr Dr. med. Jochen Brack sowie Dr. med. Sven Ringelhahn übernehmen dabei gemeinsam die psychiatrische Versorgung der abhängigkeitserkrankten Patienten, einschließlich der Substitutionsbehandlung. Gleichzeitig findet in der Praxis an allen Standorten die psychosoziale Betreuung der Patienten durch die Einrichtung „Jugend hilft Jugend – JHJ“ statt.

Es besteht dabei eine enge Kooperation mit Drogenhilfeeinrichtungen wie Jugend hilft Jugend (www.jugend-hilft-jugend.de), in der Dr. med. Jochen Brack im rehabilitativen Bereich tätig ist und somit die Möglichkeit der Vermittlung der drogenabhängigen Patienten unmittelbar in Therapie besteht.

Nur für Patienten mit Suchtproblemen und ggf. auch psychischen Problemen (Psychiatrische Komorbidität)

Standort
Mendelssohnstraße 15 c
22761 Hamburg Altona/Bahrenfeld

Praxissprechzeiten (und nach Vereinbarung)
Mi. : 13 - 16 Uhr

Zugang über den Gewerbehof - 3. Eingang Mendelssohnstr. 15 C
Zu erreichen mit öffentlichen Verkehrsmittel: Von der Haltestelle S-Bahn Holstenstrasse mit dem Bus der Linie 3 bis "Bornkampsweg" oder S-Bahn Bahrenfeld.


Größere Kartenansicht